HE/RO – Siehst du Mich Lyrics | Official Video

Lyrics (songtexte) Siehst du Mich – HE/RO

Wenn ich nur weiß, wo ich dich finden kann
Ich wär schon längst gerannt
Ich glaub’ seit dreißigtausend Wintern dran
Dass ich dich treff’, irgendwann

Zwischen hier und da, weil der Bus nicht kam
Und ich überhaupt kein’n Bock hab’
Mit der U-Bahn zu fahr’n
Bin ich schon zu spät und pack’ meinen Kram
Will grade geh’n und dann

Advertisement

Siehst du mich an
Und die Welt bleibt steh’n
Vielleicht ‘n bisschen zu lang
Schau mich für immer so an

Okay, bei mir ist bisschen anders
War gefühlt an jedem Rastplatz
Und nur durch Zufall auf ‘ner Party
Von Leuten, die ich nicht mal kannte
Zwischen Möchtegern und Starsein
War in einer meiner Phasen
Dass du mich überhaupt gemocht hast
Bleibt mir bis heute eine Frage

Hab’ dich nie gesucht
Bis du den Raum betreten hast
Beim ersten Blickkontakt
Hat’s in mir klick gemacht

Hab’ gespürt, Ey, da fängt grad ‘n neues Leben an
Halbes Jahrzehnt vergang’n
Du liegst in meinem Arm und dann

Advertisement

Siehst du mich an
Und die Welt bleibt steh’n
Vielleicht ‘n bisschen zu lang
Schau mich für immer so an..③
Schau mich für immer so an…

➤ Written by Roman Lochmann & Heiko Lochmann
Master: Robin Schmidt
Produced by Mary / Dienst&Schulter
HE/RO | 2021

You might also like

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept